Die Ausbildungsplätze warten bereits - Endspurt für die Azubis 2013

Für Schüler der 9. und 10. Klassen in Hoyerswerda und Umgebung bietet die GAF zur Suche nach einem Ausbildungsplatz für dieses und nächstes Jahr zwei spannende Projekttage. Am 21. Und 22. Mai erleben Schüler im Ausbildungscamp unter anderem die Berufe Mechatroniker/in, Gießereimechaniker/in, Fertigungsmechaniker/in. Anmeldungen sind noch möglich, vor allem auch für jene, die für 2013 noch keine Zusage haben oder in der Entscheidung noch unsicher sind. Jeder der gern im Metall- und Elektrobereich lernen und arbeiten möchte, kann teilnehmen. Das Camp findet auf dem QTZ-Gelände in Hoyerswerda statt. Den Teilnehmern werden individuell und ganz nah die Berufe sowie der Ablauf der Ausbildung erklärt. Drei Trainer stehen rund um die Uhr für Fragen und Trainings, unter anderem zu Themen wie Kommunikationen und Verhalten in der Firma, zur Seite. Die zwei Tage verbringen die Teilnehmer inklusive Übernachtung und Verpflegung auf dem Gelände mit Herberge, Kantine und ganz wichtig den Werkstätten für praktisches Lernen. Die Gießerei SLR GmbH aus Elsterheide hat seine Teilnahme als Ausbildungsunternehmen bereits bestätigt. Somit können die zukünftigen Azubis direkt schauen, wie es hinter den großen Toren des regionalen Unternehmens abläuft und persönliche Eindrücke zu den verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten sammeln.


Eltern und Schüler können sich noch bis 15. Mai über eine Teilnahme am Ausbildungscamp informieren.
Ansprechpartnerin ist Katja Pohl, Geschäftsführerin der GAF. Per Email: mail@ausbildungscamp.de oder telefonisch unter 03571 – 608660. Weitere Informationen zum Campablauf und Anmeldungen stehen im Internet auf www.ausbilsungscamp.de


Pressekontakt
GAF: Katja Pohl, Tel.: 0174-3379764; E-Mail: pohl@go-gaf.de
JPAC: Maria Keck: 01738945637; mail@ausbildungscamp.de

Zurück