Ausbildungsstart auf dem QTZ-Gelände

Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. 35 Lehrlinge starteten bei der Gesellschaft für Aus- und Fortbildung in Hoyerswerda mbH (GAF) in einen neuen Lebensabschnitt.

Seit diesem Jahr erfolgt die Ausbildung komplett auf dem Gelände des Qualifizierungs- und Trainingszentrum (QTZ) in Hoyerswerda im Industriegelände. Dort stehen den frischgebackenen Azubis neue Lehrkabinette und Schulungsräume zur Verfügung.  Die Ausbildungspalette ist breit. Die GAF bildet unter anderem Gießereimechaniker, Technische Modellbauer, Mechatroniker oder auch Fertigungsmechaniker aus.  

Einige wenige Ausbildungsplätze sind noch frei – bis Oktober es ist noch möglich, einzusteigen. Interessenten können sich bei info@go-gaf.de melden - die GAF erledigt alle Formalitäten.

Zurück