Tag der Verkehrssicherheit im Qualifizierungs- und Trainingszentrum (QTZ)

In Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht, der Berufsfeuerwehr, der Polizei Hoyerswerda u.v.a. fand in der 42. Kalenderwoche im Qualifizierungs- und Trainingszentrum (QTZ) bei der Gesellschaft für Aus- und Fortbildung der mittlerweile traditionelle Tag der Arbeits- und Verkehrssicherheit statt.

Das Interesse war wieder groß. Ziel der stattfindenden Aktion ist es, das Thema Verkehrssicherheit auf breiter Ebene zu präsentieren und zu zeigen, dass jeder Einzelne dazu beitragen kann, die Unfallzahlen zu senken. Unter anderem wurde ein Seh- und Reaktionstest, eine Fahrt im PKW /Fahrrad- oder Überschlagssimulator angeboten.

Intension diese „Tag der Verkehrssicherheit“ ist die stetige Information zu - und das Verbinden von aktiven Erleben mit - verkehrssicherheitsrelevanten Themen.

Zurück